Aktuelle Produktion

Filmregie

Martin A. Greif, Alexander Flache

Schauspielregie

Reinhard Auer

Besetzung

Gabriele Langes, Sarah Scherer, Alexander Flache, Thomas Giegerich und Martin A. Greif

Kamera

René Gamper

Musik

Matthias Jakisic

Lichtdesign

Julian Geier

Montage und Schnitt

Martin A. Greif, Alexander Flache

Kostüme

Sieglinde Michaeler, Walter Granuzzo

Sound

Julian Geier

Ton, Skript und Assistenz

Elisabeth Langes

Maske

Katharina Pöder

Produktion

Gabriele Langes

Inhalt

Bei „Im Regen aus Vogelkot“ handelt es sich um eine 15-teilige Szenische Collage, die sowohl Aspekte des Lebens von Heiner Müller als auch seines Werkes beinhaltet. So thematisiert sie neben der Wichtigkeit des Bildes und des Theaters mit den Gedichten „Bilder“ und „Theatertod“ die zentralen Kategorien Karriere („Lessings Traum Schlaf Schrei“), Geschichte („Hamletmaschine“), Verrat („Der Auftrag“) Gesellschaftskritik („Anatomie Titus“), Sexualität („Quartett“) und Tod („Im Kopfe Königreiche, Universen“).

Aufführungstermine

keine Termine geplant

COVID-BEDINGT ABGESAGT!

Im Regen aus Vogelkot

von und für Heiner Müller

© 2020 FREIES THEATER BOZEN

  • Fan Page
  • YouTube