Behind the scenes

Zwischen 17. und 26. November sowie am 2. Dezember wurden die in der Regie von Reinhard Auer geprobten Szenen im Hotel Hillebrand Tisens und im Stadttheater Meran vom Filmteam umgesetzt.


Die Szenische Collage aus 15 Bildern wurde von den Schauspielern in verschiedenen Räumen gespielt. Dabei wurden Monologe und Dialoge aus dem Werk Heiner Müllers („Leben Gundlings“, „Hamletmaschine“, „Quartett“, „Anatomie Titus“) und drei seiner schönsten Gedichte (auch aus seinem Todesjahr) verwendet.


Filmregie: Martin A. Greif, Alexander Flache

Schauspielregie: Reinhard Auer

Kamera: René Gamper

Musik: Matthias Jakisic

Lichtdesign: Julian Geier

Montage und Schnitt: Martin A. Greif, Alexander Flache

Kostüme: Sieglinde Michaeler, Walter Granuzzo

Sound: Julian Geier

Ton, Skript und Assistenz: Elisabeth Langes

Maske: Katharina Pöder

Produktion: Gabriele Langes


Empfohlene Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.